Sehenswürdigkeiten

Neugierig auf Geschichte(n)?

„Oh, wie schön ist Münnerstadt“, sagen die Einheimischen nicht nur, sondern überzeugen ihre Gäste bei Führungen und gemeinsamen Spaziergängen vom besonderen Reiz ihrer Heimat. Was gibt es zu entdecken? Zunächst die mittelalterliche Altstadt mit bezaubernder Fachwerkkulisse, prachtvollen Kirchen, stolzen Bürgerhäusern und trutzigen Toren. Die Geschichte der Stadt und ihrer Menschen erfahren Besucherinnen und Besucher im Henneberg-Museum, stilgerecht untergebracht im Deutschordensschloss oder bei Führungen z.B. mit dem Nachtwächter.

!!! Auf Grund umfangreichen Restaurierungsarbeiten der Stadtpfarrkirche in Münnerstadt ist der Riemenschneider-Altar bis voraussichtlich Sommer 2021 nicht zu besichtigen !!!

Die Skulpturen von Tilman Riemenschneider sowie die Bildtafeln von Veit Stoß sind derzeit an das Bayerische Nationalmuseum München entliehen und dort voraussichtlich bis zum 2. Mai in der Ausstellung "Kunst und Kapitalverbrechen" im Bayerischen Nationalmuseum, München, ausgestellt.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.